Wir lassen Euch nicht
in der Luft hängen.

 

 

Pressesprecher der GdF

Thomas UllrichFür alle überregionalen Themen ist
Herr Thomas Ullrich Ihr Ansprechpartner.

Mobil: kommt noch

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

 

Tarif und Recht

Rüdiger Purps und Oliver Strack.

Alle Anfragen müssen koordiniert werden über:

Tarifabteilung, Tel.: 069 / 6060 8992


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Regionale Angelegenheiten

Eine neue, nach Regionen und Fachgebieten organisierte Struktur der Pressearbeit soll zum einen dabei helfen, Anfragen möglichst rasch zu beantworten, zum anderen durch die vorhandene Spezialisierung - bei den „Regionalsprechern“ z. B. die Kenntnis der Region und Airports, Kontakte zu Kollegen an diesen Flugplätzen - Anfragen adäquat erfüllen zu können.

Die Ansprechpartner finden Sie auf der folgenden Seite

 

Presseteam Regional

Folgende GdF-Mitglieder stehen den Journalistinnen und Journalisten in der jeweils genannten Region zur Beantwortung von Anfragen zu Verfügung.
(Zu den als Beispiele genannten Flugplätzen gehören auch die Regionalflughäfen).

Für allgemeine Fragen, z. B. zur Tarifpolitik der GdF, steht Ihnen natürlich auch Herr Jan Janocha, Bundesvorstand Presse und Kommunikation zur Verfügung.

Bereich Nord:
Jan Janocha
Airports u.a.: Bremen, Hamburg, Hannover
Tel.: +49 176 47709176
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bereich Ost:
Stefan Handke
Airports u.a.: Berlin, Leipzig, Dresden
Tel.: +49 (0)160 911 906 37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bereich Mitte:
Michael Kolodziej
Airports u.a.: Frankfurt, Hahn
Tel.: +49 (0)163 866 72 73
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bereich West:
Hans Joachim Krüger
Airports u.a.: Köln/Bonn, Düsseldorf, Dortmund
Tel.: +49 (0)163 34 47 44 7
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bereich Süd:
Eric Läntzsch
Airports u.a.: München, Stuttgart, Nürnberg
Tel.: +49 (0)151 22 36 44 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Die zuvor aufgeführten Sprecher sind als Lotsen oder Flugdatenbearbeiter im umfangreichen „Alltagsgeschäft“ der Flugsicherung aktiv.

Sie arbeiten teilweise im Tower, teilweise in den so genannten „Centern“.

Sie stehen daher nur für Anfragen zu Verfügung, die das „Flugsicherungs-Alltagsgeschäft“ betreffen und sind nicht jederzeit erreichbar. Infos für die Medien "Spezial" Folgende Spezialisten ergänzen die Sprecher des „Presseteams Regional“. Sie stehen als Informanten für bestimmte, hochspezielle Fachgebiete zu Verfügung. Es gilt das zuvor Gesagte. Die Genannten sind ehrenamtlich tätig - mit den sich daraus ergebenden Einschränkungen.

Der „obere Luftraum“ (Upper Airspace)
n.n.

„Sicherheit, Human Factors“
 Thorsten Raue
Tel.: +49 (0)152 34 08 09 48
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Fragen zur Flugsicherungstechnik
 André Vöcking (FSTD - „Flugsicherungstechnische Dienste")
Tel.: +49 (0) 171 31 53 16 9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

„Entwicklung in Europa“; „Internationales Geschehen“
Jens Lehmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.