FSBD-Mitteilung 09.07.15

Liebe Mitglieder,

seit der letzten Onlineveröffentlichung des FSBD haben einige Verbandsaktivitäten stattgefunden, die ihr teilweise auch über unsere GdF-Facebook-Seite mitverfolgen konntet.

Aus den diesjährigen Konferenzbeschlüssen des Fachbereichs sind einige der Aufgaben bereits unmittelbar umgesetzt. So nimmt die Gruppe zur fachbereichsinternen Tarifarbeit ihre Tätigkeit zum Ende Juli auf.

Auf der Fachbereichskonferenz wurde ein Beschluss zum erhöht sensibilisierten Umgang und zukünftig besser zu regelnden Themenbereich der Remotely Piloted Aircraft Systems (kurz: RPAS; bekannt als „Drohnen“) gefasst. Dank des Engagements und der Expertise J. Lehmanns in diesem Bereich ist der FSBD in diesem Thema allem voraus. Treffen und Sensibilisierungen zu genanntem Thema fanden mit den zuständigen Gesprächspartnern – unter anderem mit der DFS - bereits im Juni statt.